Bundesfreiwilligendienst BFD Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Anforderungen / Bemerkungen:
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Bei den Husumer Werkstätten handelt es sich um eine Rehabilitationseinrichtung, in der ca. 600 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen (Beschäftigte) verschiedener Altersgruppen gefördert werden.
  • Das Ziel der Maßnahmen besteht darin, diese Personen zur Aufnahme einer Tätigkeit in den Arbeitsbereichen der Werkstatt oder für weiterführende berufliche Maßnahmen zu befähigen.
  • Hierbei steht die Gesamtpersönlichkeit der Rehabilitanden/Innen im Vordergrund.
  • Zur Unterstützung unserer Beschäftigten und Anleitung von Tätigkeiten bieten jedes Jahr eine Vielzahl von unterschiedlichen Freiwilligendienststellen an u.a. in den Bereichen Hauswirtschaft, Handwerk, Montage, Tagesförderstätte, Fahrdienst, etc.
Praktikumsdauer:
meist 6-18 Monate
Zeitraum:
in der Regel Beginn August/September
Passende Unterstützungsangebote:
nach Absprache, Verpflegung
Standort(e):
diverse Standorte im Umkreis

Husumer Werkstätten

Dieselstraße 14
25813 Husum

Ansprechpartner

Herr Dirk Lentfer

Frau Sandra Hoff

Download / Drucken

Bewerbung

per Post
  • Husumer Werkstätten
  • Herr Dirk Lentfer
  • Dieselstraße 14
  • 25813 Husum
  • Husumer Werkstätten
  • Frau Sandra Hoff
  • Dieselstraße 14
  • 25813 Husum
per E-Mail

Hilfen und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung findest du im Bereich Bewerbung.

Ausbildungsplätze

  • Soziale Arbeit - Bachelor of Arts (m/w/d) Kooperation mit der Duale Hochschule Gera-Eisenach. Theoriephasen an der Duale Hochschule Gera-Eisenach in Gera Praxisphasen bei den Husumer Werkstätten